Kontakt

Ihr könnt uns persönlich besuchen.
Ihr geht den Weg links
(wenn ihr vor der Flussgabel steht)
bis zu der umgefallenen Pappel.
Da lauft ihr dann drauf weiter bis zum 5. Ast.
Imitiert den Ruf einer gemeinen Stadttaube und euch wird geantwortet.
Ein rotbärtiger Flussbote wird euch dann über den Fluss bringen.
Ist der Bart nicht rot, seid ihr aufgeflogen und solltet das Weite suchen.
In dem Fall kontaktiert uns bitte per Mail.

(Wenn du Gitarre oder Schlagzeug spielst und Bock hast:
Wir suchen noch ne Person ;-)
Wir haben zwar erstma genug Cis-Männer in der Band, ansonsten aber alle...)
post@gripsundschaden.de
envelope